08Gewitterstimmung.jpg
Aktuelle Seite: HomeExtrasGschichten vom Hüttenwirt6. Sept.2010: Königsjodler Bergung

Gschichten vom Hüttenwirt

6. Sept.2010: Königsjodler Bergung

Gestern abend gegen halb acht wurde ich von der Bergrettung Dienten angerufen. Sie haben eine Rettungseinsatz am Königsjodler. Ein Paar kam am Kummetstein nicht mehr weiter. Bei mir war kurz vorher ein einzelner Mann vom Königsjodler angekommen. Er sprach aber weder Deutsch noch Englisch. Wie sich später rausstellte, war dieser Mann der erste einer dreiköpfigen ungarischen Gruppe. Die anderen beiden kamen um halb zehn Uhr in der stockfinsteren Nacht am Matrashaus an. Für einen der drei war der Königsjodeler die erste alpine Tour. Aber immerhin ist es bei den dreien noch glimpflich ausgegangen.

Das Paar, das am Königsjodler noch auf Hilfe wartete, musste von der Bergrettung über den Klettersteig zurück gebracht werden, weil ein Abstieg übers Birgkar wegen des vielen Schnees zu gefährlich gewesen wäre. Das Ganze dauerte anscheinend bis halb drei Uhr nachts.

Der Königsjodler ist zwar ein Klettersteig, der bei warmen Temperaturen verhältnissmäßig schnell wieder schneefrei wird, aber zur Zeit herschen bei uns heroben winterliche Minusgrade, und ich rate dringend von einer Begehung des Königsjodlers ab!

Bergung am Königsjodler Klettersteig

Dieses Bild aus dem Königsjodler wurde heute bei einer Begehung von 4 erfahrenen Tiroler Bergsteigern gemacht.






Anmeldung



Kontakt

 

Datenschutzerklärung

Roman Kurz
Hüttenwirt vom F.E. Matrashaus / Hochkönig
A-5505 Mühlbach, Austria
Tel. Hütte :   0043 6467 7566
Reservierungen bitte  über das Reservierungsformular !
 
 

Tel. Tal: +49 (0)8650-984733 (im Winter)

Für Reservierung/Stornierung benutzen Sie bitte unser Reservierungsformular (erreichbar über "Übernachtung >> Reservierungen").

Internet: www.matrashaus.at

Impressum

Datenschutzerklärung

 

Go to top