08Gewitterstimmung.jpg
Aktuelle Seite: HomeAktuellesAktuelle Meldungen vom WirtDas Matrashaus am Hochkönig in Österreich

Das Matrashaus am Hochkönig in Österreich

Das Matrashaus öffnet am 15. Juni 2019

 

Samstag, 8. Juni 2019

Durch diesen Jahrhundertwinter liegt oben noch sehr viel Schnee. Selbst der Normalweg ist momentan noch nicht zu Fuss begehbar.

Der Klettersteig Königsjodler, oder auch die anderen Anstiege wie Teufelslöcher, Birgkar oder der Übergang ins Steinerne Meer sind nicht möglich.

 

 

Das Matrashaus ist eine der höchstgelegenen Schutzhütten der Alpen. Die Hütte steht auf 2941m direkt am Gipfel des Hochkönig.

Der Klettersteig Königsjodler endet am Hohen Kopf, von dort sind es noch ca. 45 Minuten bis zum Matrashaus.


Eigentümer des Franz-Eduard-Matras Haus ist der Österreichische Touristenklub (ÖTK).
Durch die einzigartige Lage hat man vom Matrashaus einen Ausblick auf über 200 Dreitausender. Der Blick reicht vom Toten Gebirge über den Großglockner bis zur Zugspitze.
Berühmt sind der Sonnenauf- und -untergang am Matrashaus.

Da alle Zustiege vom Tal aus sehr weit sind, wird die Hütte ausschließlich mit dem Hubschrauber versorgt.

Matrashaus im Morgenlicht

Eine Hütte des Österreichischen Touristenklubs ÖTK

ÖTK Österreichischer Touristenklub

Kontakt

 

Datenschutzerklärung

Roman Kurz
Hüttenwirt vom F.E. Matrashaus / Hochkönig
A-5505 Mühlbach, Austria
Tel. Hütte :   0043 6467 7566
Reservierungen bitte  über das Reservierungsformular !
 
 

Tel. Tal: +49 (0)8650-984733 (im Winter)

Für Reservierung/Stornierung benutzen Sie bitte unser Reservierungsformular (erreichbar über "Übernachtung >> Reservierungen").

Internet: www.matrashaus.at

Impressum

Datenschutzerklärung

 

Go to top